Wir freuen uns! Unser Grüner Veltliner Reserve 2019 schaffte es in den SALON Wein 2021 und ist somit unter den besten gehaltvollen Grüner Veltliner Österreichs! SALON Österreich Wein gilt als die Staatsmeisterschaft des heimischen Weins. In den SALON schaffen es die besten 250 Weine und 20 Sekte

Grüner Veltliner Ried Mühlberg 2021


Vereint herzhafte Noten von Pfeffer, ist vielschichtig mit saftiger Textur und vom Urgestein geprägt.

13,5 Vol%

5,90 € (Preis incl. MwSt.)
Inhalt: 0,75 l

Frühroter Veltliner

Frühroter Veltliner Ried Steinleiten 2021

Diese Sorte ist eine Rarität unter den Weißweinen. Er überzeugt mit fruchtigen Aromen, ist füllig und weich.

13 Vol%

5,90 €

(Preis incl.  MwSt.) 

Inhalt: 0,75 l

Weinviertel DAC Grüner Veltliner Ried Reipersberg 2021

Ein typisches Pfefferl aus dem Weinviertel und ein echter Klassiker mit tollem Trinkfluss.

12,5 Vol%

6,30 €

(Preis incl.  MwSt.) 

Inhalt: 0,75 l

Salonwein Grüner Veltliner

Grüner Veltliner Reserve 2019

Am Gaumen elegant und ausdrucksvoll, balanciert und anhaltend, sehr gutes Reifepotential.

14,5 Vol%

8,90

(Preis incl. MwSt.) 

Inhalt: 0,75 l

Weßburgunder

Weißburgunder Ried Himmelreich 2021

 Vielschichtiges Bukett. Die gut eingebundene Extraktsüße und seine harmonische Säurestruktur verleihen Balance und Ausdruck.

12,5 Vol%

5,90

(Preis incl.  MwSt.) 

Inhalt: 0,75 l

Riesling Ried Mühlberg 2021

Duftet nach Steinobst, besticht durch tiefe Mineralik und herrliche Balance, ist trinkfreudig und saftig im Ausklang.

12,5 Vol%

6,90 € (Preis incl. MwSt.) Inhalt: 0,75 l 

Frizzante Rosé

Feinfruchtige Anklänge nach Walderdbeeren, prickelnd und animierend.

12 Vol%

6,90 € (Preise incl. MwSt.) Inhalt: 0,75 l 

Weißer Traubensaft naturtrüb

100 % Saftanteil
Die Trauben wurden sorgfältig von Hand gelesen, schonend gepresst, pasteurisiert und sofort frisch abgefüllt. So entwickelt er seinen unvergleichlichen, natürlichen Geschmack.

3,30 € (Preise incl. MwSt.) Inhalt: 1,00 l 

Unser Familienbetrieb liegt in Röschitz im Retzer Land, das zum Weinviertel gehört. Wir kultivieren 7,5 ha Weingärten – verteilt auf kleine Lagen, die rund um den traditionsreichen Weinort Röschitz an den Ausläufern des Manhartsberges liegen. Hier sorgen die kühlen Winde aus dem Waldviertel und die Wärme des Weinviertels für die Lebendigkeit und Aromavielfalt unserer Weine.

Ganz besonders wichtig ist uns der respektvolle Umgang mit unseren Ressourcen – mit den Lagen, den alten Rebstöcken, der Landschaft und der Weinkultur. Als Weinbauer fühlen wir uns der Tradition und der Qualität verpflichtet. Unser Ziel ist es, sorten- und lagentypische Weine zu vinifizieren, die durch Trinkfreude bestechen. Die Trauben werden großteils handverlesen und möglichst schonend gepresst. Bei der Gärung in Edelstahltanks verzichten wir auf unnötige Eingriffe und erlauben den Weinen ihre natürliche Entfaltung. Die Hauptrebsorte unseres Betriebs ist der Grüne Veltliner. Riesling, Weißburgunder und Frühroter Veltliner bilden die Ergänzung. Auch Zweigelt wird gekeltert.

Ein Weingut zu führen, bedeutet für uns, Verantwortung gegenüber der Natur und dem Boden zu übernehmen. Einerseits Traditionalist sein und gleichzeitig Neuem offen gegenüber zu stehen. Geduldig zu sein und zu begreifen, dass man nur mit und nie gegen die Natur arbeiten kann. All das wurde zu unserer Lebenseinstellung. Und die ist in jedem Glas spürbar.